vhs ab 60

Die vhs ab 60 ist eine Einrichtung der Volkshochschule, die speziell für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger Veranstaltungen und Kurse in Wiesloch, Walldorf, St. Leon-Rot, Dielheim und Mühlhausen anbietet.

 

Die vielfältigen Kursangebote bieten Gelegenheit, auch nach Beendigung des Berufslebens körperlich und geistig aktiv zu bleiben, neue Menschen kennen zu lernen und gemeinsam etwas zu unternehmen.

Für über 60-jährige gelten ermäßigte Kursgebühren.

Beratung:

Petra Jurkewitz
06222 / 9296-23
jurkewitz[at]vhs-sb.de

Service-Links:

Kursgebühren
Kursangebote > Kursdetails
voll belegt / auf Warteliste

Online: Toleranz - der Balanceakt zwischen Respekt und Ablehnung

202G05100-
Hinweis zur Warteliste: melden Sie sich bitte trotz aktuell voll belegtem Kurs an, wir nehmen Sie gerne auf die Warteliste und informieren Sie, sobald wir Sie einem frei werdenden Platz zuordnen können.
Info:
Im Philosophischen Forum Wiesloch treffen sich einmal im Monat Menschen, um über aktuelle Zeitthemen zu diskutieren. Grundlage bilden Texte aus der Philosophiegeschichte, die besondere Relevanz für aktuelle Themen haben. Um eine gute Ausgangsbasis für einen Diskurs zu haben, ist das Forum auf wenige Teilnehmende begrenzt.
Das Jahr 2020 hat es gezeigt: Unsere Gesellschaft braucht ein hohes Maß an Toleranz, um das zu meistern, was uns seit Monaten fest im Griff hat. Aber worauf fußt Toleranz? Gibt es einen einheitlichen Toleranzbegriff? Wie viel Toleranz kann eine offene Gesellschaft vertragen? Gibt es etwa ein Zuviel an Toleranz? Und was gehört eindeutig nicht zur Toleranz, wo sind Grenzen? Fast alle Denker der philosophischen Moderne thematisieren die Toleranz. Im Philosophischen Forum Wiesloch werden wir uns zunächst mit den historischen Wurzeln des Toleranzbegriffs auseinandersetzen, die in der Aufklärung liegen. Der Schwerpunkt unserer Diskussion wird dann auf zeitgenössischen Fragen zur Toleranz liegen.
1. Treffen: John Locke: Auszüge aus dem Brief über Toleranz und Voltaire: Gebet um Toleranz
2. Treffen: G.E. Lessing Ringparabel und Herbert Marcuse: Kritik reiner Toleranz
3. Treffen: Rainer Forst: Die Ambivalenz der Toleranz
Die Texte werden Ihnen vor den Treffen jeweils digital zur Verfügung gestellt.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Notebook oder ein Smartphone bzw. ein IPhone auf dem Sie das Programm ZOOM installieren können.
Kursleitung:
  • Ulrike Mielke
Zeitraum:
Mi. 20.01.2021 - Mi. 10.03.2021 
Uhrzeit:
18:30 - 20:00
Dauer:
3 Abende
Kurstage:
  • 20.01.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr
    Wiesloch, Online Kurs
    ,
  • 10.02.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr
    Wiesloch, Online Kurs
    ,
  • 10.03.2021 , 18:30 - 20:00 Uhr
    Wiesloch, Online Kurs
    ,
Außenstelle:
Wiesloch
Veranstaltungsort:
Online - Kurs

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Kosten:
24,00 €
Diese Funktion benötigt Javascript.
© 2021 vhs Südliche Bergstraße e.V.